Ancient AliensRevolutionary

Die Spuren der Ancient Aliens und der ultimative Beweis für die Astronautengötter

April 9, 2019 By



Paläo-SETI, Prä-Astronautik, Ancient Aliens… das alles bezeichnet eigentlich alles die Idee, dass die mythologischen Götter unserer Ahnen reale Astronauten aus dem All waren. Diese Astronautengötter waren also Außerirdische, die unsere Erde besuchten, als die Menschheit noch in den Kinderschuhen steckte. Seit Jahrzehnten nun fasziniert dieses Thema der Grenzwissenschaft Millionen Menschen. Aber wo ist der ultimative Beweis, dass diese Spekulationen der Götter aus dem All auch stimmen? Wo könnten die Fremden aus dem All einen eindeutigen Beweis für ihre einstige Anwesenheit hinterlassen haben?

HALLO, liebe Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

Dass die Götter der Vorzeit leibhaftige Wesen aus dem Universum waren, ist natürlich nur eine Annahme. Aber: wenn die Ideen rund um Erich von Däniken und Kollegen richtig sind, haben dann diese Ancient Aliens auch ganz bewusst einen Beweis – einen „Botschaft“ – an die Menschen der Zukunft hinterlassen? Und wo könnte dieser zu finden sein, dass er auch ganz sicher die Jahrtausende überdauert und eines Tages in die richtigen Hände fällt?

Diesen Spekulationen und Gedankengängen gehe ich in diesem Vortrag vom Oktober 2014 genauer nach … und suche nach Orten für den ultimativen Beweis, dass die Himmelswesen der Mythologie real und auch hier waren …

Aber ist die gesamte Menschheit der Erde überhaupt bereit dafür?

Kanal abonnieren: https://www.youtube.com/user/fischingeronline?annotation_id=annotation_1766590715&feature=iv&src_vid=pmPBQIm2s1Y&sub_confirmation=1
———————————————————————————–
Mystery-News-BLOG: http://www.Fischinger-Blog.de
———————————————————————————–
Mystery auf Facebook: https://www.facebook.com/LFischinger
———————————————————————————–
Mystery auf Google plus: https://plus.google.com/116061393786949608483?rel=author
———————————————————————————–
Mystery auf Twitter: https://www.twitter.com/LAFischinger
———————————————————————————–
Also, Ihr Lieben und Freundinnen & Freunde des Phantastischen, ran an die Tasten! Postet mir Eure Fragen, Anregungen, Kommentare & Meinungen hier bei YouTube.
Und schon jetzt danke ich Euch für Eure “LIKEs” und wenn ihr meinen Kanal weiter empfehlen würdet, ihn abonniert und meine Videos verlinkt.
———————————————————————————–
Tipps:
• hhttp://www.amazon.de/gp/product/3864451442/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3864451442&linkCode=as2&tag=ufobooks04&linkId=SAAE7O2S3U65MPXP ERICH VON DÄNIKEN: Das unheilige Buch: Von falschen Gräbern und himmlischen Gestalten
• http://www.amazon.de/gp/product/393937346X/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=393937346X&linkCode=as2&tag=ufobooks04&linkId=4K7VP2237AA53QYQ Rebellion der Astronautenwächter: Gefallene Göttersöhne, die Sintflut und versunkene Ur-Kulturen
• http://www.amazon.de/gp/product/3926388412/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3926388412&linkCode=as2&tag=ufobooks04&linkId=7JEQBKTUWSQMOZIT Götter der Sterne: Bibel, Mythen und kosmische Besucher
Ich danke Euch – Euer Jäger des Phantastischen
FischingerOnline

Original



29 Comments on "Die Spuren der Ancient Aliens und der ultimative Beweis für die Astronautengötter"

  1. frankspiders
    April 9, 2019

    Es gibt bis heute keine definitiven Beweise für Wesen aus dem All. Vielleicht gab es aber eine andere Hochkultur vor Uhrzeiten, die auch fliegen konnten, hier auf der Erde? Vielleicht kamen sie auch aus dem Erdinnern? Oder jenseits der Antarktis gibt es noch ein bislang unbekanntes Land (wie auch einige es behaupten)? Oder es sind oder waren Zeitreisende aus der Zukunft? Die Bibel spricht z.B. von Demonen (Geistern), die auf Erden Menschen verwirren können. Alles ist ebenso möglich, wie der glaube an Aliens, solange es keine wirklichen Beweise gibt.

  2. Angelo Tedde
    April 9, 2019

    JA. ! ICH. BIN. SICHER. ! ALIENS. SIND. DA! ! OK. !💙✋💗

  3. Christian Hususan
    April 9, 2019

    Hey in deine Tapas Bar war das ein drekiger Schwuchteln!!!

  4. Lutz Hagemann
    April 9, 2019

    Es gibt unglaublich viele Hinterlassenschaften und Vermächtnisse von frueheren Zivilisationen der Menschheit - danach ist der "Deutsche Indiana Jones" Dr. Dominique Görlitz - 5-SterneRedner, Wissenschaftler + Experimental-Archäologe - auf erfolgreicher Suche: https://www.youtube.com/watch?v=jf43_y2MGZw,

  5. Dennis Bora Djemal
    April 9, 2019

    Wenn man mal einen, von Kindheit an Schizophrenen, fragen würde, ob es Engel/Dämonen/Geister/Et´s/usw. gibt/geben könnte/würde, würde dieser einfach nur auf seine täglichen Wachträume/Tagträume verweisen und die Frage mit "Ja" beantworten...

    Würde man weiter fragen, ob es diesbezüglich auch Erfahrungen und Begegnungen geben würde, müsste dieser, erneut & zwangsläufig, mit "Ja" antworten...

    Würde man noch Einen drauf setzen & fragen, was das für die Menschheit bedeutet, würde der Schizophrene gezwungener Maßen antworten müssen: "Unerkannte Fremdherrschaft über die Erde, mit dem endgültigen Ziel, dem menschlichen Potential, jedwede Energie zu entziehen, um dieses gegen die Menschen selbst zu richten & die Menschheit als solches zu zerstören, & als sogenannte "Blutsklaven", an die Fremdherrscher, zu binden..."

    All dies kann natürlich ohne Weiteres, als schizophrenes Gelaber abgetan werden, doch wer sich der als heilig bezeichneten Schriften des frühen Altertums bewusst ist (besonders Offenbarung 12 ab Vers 7!!!), findet in dem oben erläuterten, bestimmt, so einige Parallelen...

    Aber auch diverse, modernere Aufzeichnungen, sprechen wahre Bände, was den Krieg in Sternenreich angeht, & wie sich dieser auf die Erde und die Menschheit auswirkt...

    Man muss halt immer, selber wissen, was man bereit ist zu glauben/zu akzeptieren, oder was man als Humbug abtut...

    Als Schizophrener bleibt mir allerdings keine andere Wahl, als das von mir Erlebte & zu Bezeugene, auch als solches zu nennen!

    Alles Andere wäre fatale Lüge & absolute Heuchelei!

    Allerdings bin ich auch niemand, der seine Hand ins Feuer halten würde, doch anscheinend bin ich, mit meinen Erfahrungen, gar nicht so allein & weit bedeutendere Leute, als ich es bin, können anscheinend auch, direkt aus erster Hand, von den Erfahrungen, mit unserer extraterrestrischen Nemesis, sprechen... ?!

    Von daher:

    Es gibt halt doch mehr "Dinge", als die Menschheit jemals verleugnen könnte & diese "Dinge" haben uns anscheinend, schon längst, eingeholt!?

    CU & BYEBYE! :D

  6. Ruz X
    April 9, 2019

    SCHADE --- DAS BILD IST TOTAL UNSCHARF ! SONST IST INTERESSANTES VIDEO ...

  7. Max Muster
    April 9, 2019

    Ich bin der Beweis zur Hälfte außerirdisch Rongomai auf meiner Brust Sci-Fi ist Realität Filme macher zeigen uns die Wahrheiten wie es im Universum zugeht ich kann es sehen andere nicht wegen der krassen Manipulation hauptsächlich Fluoride und noch mehr Sachen aber bald wird es so weit sein das jeder aufwachen wird

  8. BabyYify
    April 9, 2019

    ein historisch datum: der 16.12.2017! in der new yorker times wurde bekannt gegeben, dass das PENTAGON sagt, dass es UFOs gibt.

  9. Ulli Reusch
    April 9, 2019

    Was sind wohl Motive für Raumfahrt? Neugier und Spaß am Entdecken? Kolonnialisierung? Den eigenen Planeten so herunter gewirtschaftet, daß darauf kein Leben mehr möglich ist?
    Schenkt man den Bewohnern des neuen Planeten diesbezüglich reinen Wein ein? Sorgt man dann baulich dafür, gewisse Punkte auf dem Planeten schneller wieder zu finden? Ohne Strom funktioniert die "Göttershow" nicht, Zeit, sich auf Tesla zu besinnen....?!
    Wer die Vergangenheit verdrängt, der wiederholt sie! Das gilt nicht nur für Einzelne, auch für die Menschheit im Ganzen!

    Rhesusfaktor negativ, Kaninchen und Katzen halte ich für Alien Hinterlassenschaften!

  10. Mikel Mitscher
    April 9, 2019

    ich bin der Meinung das es Aliens gibt und die auch von uns wissen und weiter entwickelt sind , aber die werden nen scheiss tun hier her zu kommen zu dem dummen Mensch der alles Zerstört ....

  11. Sandro Spaeti
    April 9, 2019

    Schön und gut, aber es setzt alles voraus "Sie" wollen dass wir Wissen, es gab mal Alies.

  12. wojtek labudz
    April 9, 2019

    ALIEN KOMMT VON "A LIE". DER TYP BRINGT NICHTS, ABER AUCH GAR NICHTS NEUES UND FOLGT EINER VIEL ZU MENSCHLICHEN LOGIK. ZUDEM BEZIEHT ER SEIN WISSEN OFT AUS QUELLEN, DEREN QUELLEN WIEDERUM NICHT WIRKLICH WASSERDICHT SIND UND OFT TOTALER UNFUG, SO SEHR WIR DAS GEFUEHL HABEN, JA GAR WISSEN, DASS ALLES ANDERS GELAUFEN SEIN MUSS. DIE ENTGUELTIGEN BEWEISE SIND, WENN ES SIE ZU FINDEN GIBT, SCHON LÄNGST IN DEN HÄNDEN GANZ ANDERER LEUTE. ODER WARUM GLAUBT IHR, DASS UNSERE WELT SO IST WIE SIE EBEN IST? FÜR VIELE IST DIESE THEMATIK EINFACH NUR VERWIRREND UND GEFÄHRLICH. IM BESTEN FALL EINE INSPIRATION ZU WAS AUCH IMMER.

  13. Jörg Hinz
    April 9, 2019

    Äääälien und nicht Ellien würde sich besser anhören. Und das weit aufgeknöpfte Hemd mit den Kettchen aus vielen anderen Videos wirkt proĺlig und unseriös! Und das Supermann Shirt aus nem anderen Video lässt dich lächerlich rüber kommen. Sorry. Ist nicht böse gemeint aber geht auch vielen Bekannten von mir so.

  14. Michael Haedrich
    April 9, 2019

    Du und der Mythen Metzger. Solltet echt zusammen arbeiten

  15. Transponder
    April 9, 2019

    Mann ! Der "Balkan" ist ein Gebirge welches Serbien und Bulgarien teilt und sich durch Bulgarien zieht. BOSNIEN IST NICHT AUF DEM BALKAN !!!!!!!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Balkanhalbinsel#/media/File:Balkangebirge_Balkan_topo_de.jpg

    Das ist genauso falsch wie STUNDENKILOMETER für km/h zu sagen !!!!!!

  16. Hakkuna Matata
    April 9, 2019

    Achja und meinerseits auch mal ein dickes Danke für die spannenden Dokus Herr Fischinger

  17. Hakkuna Matata
    April 9, 2019

    Hallo Ihr Lieben. Es gibt genügend Beweise ein Verweis auf den verehrten Herrn Erich von Däniken. Es ist alles nur sehr unbequem für unsere sogenannte etablierte Elite.

  18. ARYAN
    April 9, 2019

    Wissenschaft ist 99% Religion.
    Die Menschen sind so blöde, die glauben jeden Dreck. Zu glauben, dass jeder die Wahrheit sagt muß irgendwo in den Genen verankert sein.

  19. X X Eisenbarth
    April 9, 2019

    Vielleicht und nur Vielleicht gab es ja vor der Menschheit noch eine andere Menschheit , ich rede nicht von 30000 oder 50000 Jahren , sondern von vor Jahrhunderttausenden oder sogar noch weiter zurück. Man hat letztens noch Milliarden Jahre altes Gestein untersucht und Hinweise gewonnen , daß es vor 2 - 3 Milliarden Jahre Sauerstoff auf der Erde gab . Ich habe diesen Hinweis in einer Online Zeitschrift gelesen , weiß aber nicht mehr wo. Für Hinweise wäre ich dankbar .

  20. manipulierte hostien
    April 9, 2019

    im gegensatz zum fischinger hab ich telepatischen kontakt zu den ausserirdischen
    der grund warum sie überhaupt zu uns gereist sind ist das der flotenkomandant probleme mit seiner freundin hatte
    der grund warum sie wieder abgereist sind ist das er wieder sehnsucht bekam aber sein so eine art handy am heimatplaneten vergessen hat
    aber keine sorge in ein paar tausend jahren sind sie wieder da

  21. j c
    April 9, 2019

    es gibt in der heutigen Zeit keine Baufirma auf der Welt die eine Pyramide wie in Gizeh nachbauen könnte. das lassen viele Kritiker und Skeptiker außenvor was sehr schade ist,, fakt ist bis heute kann man nur ein mathematisches Wunderwerk nicht auf die Beine stellen ohne dass sich das Fundament innerhalb von dreitausend Jahren um nur ein paar Zentimeter verschiebt, ist heute nicht möglich das ist faktisch wie diesen und meiner Meinung nach ist das schon ein sehr großer Beweis

  22. Arno Nymer
    April 9, 2019

    Was soll den Nano an den Sonden sein? Pseudowissenschaft

  23. wiwatschi
    April 9, 2019

    larschi ist halt einmal auf seinen Nudelvergaser gefallen

  24. Ralf Riebe
    April 9, 2019

    Die Mathematik der Pyramiden von Gizeh sind dieser ultimative Beweis.

  25. OfficialBoLLeJo
    April 9, 2019

    Es heißt eben und nicht Ebend du Lappen! Mein Gott wie oft verwendet er dieser Wort in falscher Aussprache. Kann man sich echt nicht geben

  26. michaela kriegler
    April 9, 2019

    wie soll man nach ausserirdischer dna suchen, wenn niemand weiß, wonach wir suchen sollen. wenn anteile der dna mit keinem irdischen menschen, tier, pflanze zusammenpassen, kommt sie auch nicht von der erde. eigendlich eh ganz einfach, oder?
    ein schädel ohne fontanelle und mit nur 2 knochenplatten, ist definitiv kein menschenschädel. wir menschen haben einen ganz eigenen körperaufbau.

  27. Tom Lappert
    April 9, 2019

    "Danke Lars! Schön das wir alle, diesen Vortrag nun hören können!"

  28. Jesus ist HERR
    April 9, 2019

    Der Teufel verfolgt antichristliche Ziele. Er möchte z.B. die Lüge in die Welt setzen, dass die früher verehrten Götter Außerirdische waren, die uns erschaffen haben. Das ist nicht wahr, denn Gott hat alle Dinge und den Menschen erschaffen. Ufos und Außeridische tragen zu einer neuen atheistischen Weltanschaung bei, die der Botschaft der Bibel widerspricht und den alten polytheistischen heidnischen Religionen ähnelt. Ein Beispiel ist das "Ashtar-Raumfahrkommando". Wussten Sie, dass Ashtar eine Götze ist? Diese "Göttin" wurde in antiker Zeit auch unter den Namen Astarte oder Ishtar verehrt. Auch in der Bibel wird Astarte erwähnt:
    • "Er verehrte Astarte, die Göttin der Phönizier ... So tat er, was dem Herrn missfällt" (1 Kö. 11,5)
    Dieses Beispiel zeigt, worum es dem Teufel geht. Er will mit dem Ufo-Phänomen und dem Glauben an Außerirdische eine antichristliche Lehre stützen und von dem wahren Gott der Bibel und dem einzigen Erlöser, Jesus Christus ablenken. Aber es werden keine Ufos kommen, um uns abzuholen. Der einzige Erlösungsweg ist und bleibt Jesus Christus, Gottes Sohn. Allein durch den Glauben an IHN, kann der Mensch erlöst werden. Es gibt keinen alternativen Weg


Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published. Required fields are marked *